Ein altes Hörrohr ...

Athanasius Kircher gilt als eigentlicher Erfinder des Hörrohrs

Interessenverband und Beratungsstelle für Schwerhörige, Ertaubte, Tinnitusbetroffene und Cochlea-Implantatträger in Thüringen


"Nicht sehen können heißt, den Menschen von den Dingen zu trennen, nicht hören können heißt, den Menschen von den Menschen zu trennen."
Helen Keller, 1880-1968 (taubblinde Schriftstellerin)


Der Ortsverein Weimar e.V. ist Mitglied im Deutschen Schwerhörigenbund und hat seinen Sitz in Weimar. Er ist parteilos und konfessionell neutral.
Der Ortsverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
Die Vereinsämter werden grundsätzlich ehrenamtlich ausgeübt.
Der Verein übernimmt, auf gemeinnütziger Grundlage arbeitend, die Betreuung von Schwerhörigen und Spätertaubten, Tinnitusbetroffenen und CI - Trägern in Weimar und Umgebung in nachstehender Weise:

Unsere Angebote

Wir bieten eine ganze Menge an Aktivitäten und Möglichkeiten.
Bitte wählt die passende Rubrik aus.

Unser Vorstand

Ihre Ansprechpartner für alle Vereinsbelange ...



Amazon Smile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Kundeneinkauf auf www.smile.amazon.de 0,5 % des Preises qualifizierter Käufe an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt.